Deutschen Kleinbootmeisterschaften 2018

Konsti hat es wieder auf das Treppchen bei den Deutschen Kleinbootmeisterschaften geschafft! Im leichten Einer konnte er den dritten Platz erringen, dazu herzlichen Glückwunsch!

Joachim verpasste leider den Einzug in das A-Finale und wurde am Ende 8ter. Auch Patrick Hofmockel schaffte es im gleichen Rennen in die vorderen vier Finals und wurde 22ster von knapp 40 Booten. Sina, Hannes und Richard konnten sich am Freitag nicht für die ersten 24 qualifizieren und mussten um die hinteren Plätze kämpfen.

Bild: DRV