Ruder für Jugendliche – Junior A/B 2. Wettkampfebene

Wer sind wir? Was macht uns aus?

Wir sind eine gemischte Gruppe von Jugendlichen welche das Rudern gerade erst kennen lernen bis hin zu Sportlern, die kurz vor der ersten Ebene stehen mit dem Ziel Bayerische Meisterschaften.

Was uns ausmacht? – Der gemeinsame Spaß am Rudersport!


Was bieten wir?

Wir bieten der Mannschaft nach Absprache flexible Trainingszeiten mit angenehmer Teamatmosphäre, die neben Rudern auch Krafttraining und allgemein athletisches Training beinhalten. Darüber hinaus nehmen wir motivierte Sportler mit zu kleineren regionale Regatten, wobei der Spaß am Rudern im Vordergrund steht.


Was wird bleiben?

Neben der Möglichkeit für motivierte Sportler in die erste Ebene zu wechseln und größere Regatten bis hin zur Deutschen Meisterschaft zu fahren, bleiben die Liebe zum Rudern und die Freundschaften innerhalb der Gruppe erhalten.


Wie läuft das Training in der Gruppe ganz konkret ab – wie ist das Rudern gestaltet?

Neben einer festen Trainingszeiten besteht die Möglichkeit durch Absprache mit den Trainern nach belieben gemeinsam auf das Wasser zu gehen.

Dazu kommen neben dem Wassertraining noch regelmäßiges eigenständiges Krafttraining und allgemein athletisches Training wie z. B. Joggen, Schwimmen oder Radfahren, bei dem man etwas aus dem Boot rauskommt.


Was erwarten wir als Trainer?

Trotz geringer Trainingsumfänge erwarten wir Motivation und Leistungsbereitschaft bei den Trainingseinheiten um die selbstgesteckten Ziele zu erreichen und das Training für die ganze Mannschaft angenehm zu gestalten. Dazu gehören auch Pünktlichkeit, Selbstorganisation und Teamfähigkeit.


Trainer der Trainingsmannschaft

Philipp Köstner, Marc Montero

 

Für weitere Info: training(at)arcw.de