Head of Amstel

Mit insgesamt drei Booten traten die Studenten dieses Wochenende beim Head of Amstel auf der 8km Langstrecke in Amsterdam an. Sowohl der Männer Doppelvierer+, als auch der Frauen-Achter+ erzielten jeweils einen vierten Platz, der Mixed-Doppelvierer+ erreichte einen siebten Platz in seiner Abteilung.
Trotz des regnerischen Wetters eine super Strecke, die mit ihren Kurven, diversen Hausbooten und Brücken-Gesetzen die Steuerleute ganz schön Nerven gekostet hat!