World Masters 2018 in Bled

Vor eine Woche gingen die World Masters zu Ende.

Unser Vorsitzender Andreas räumt ordentlich ab: Donnerstag holte er 2 Siege, den 4x- der Altersklasse 43 mit den Neckarremser Ruderkameraden Steffen Stahl und Stefan Wöppel, sowie Schlagmann Torsten Lahne (Jena). Mit diesem gewann er auch den 4x- der AK 55, nun statt den Neckarremsern mit Hermann Gress (WRVB) und Holger Löser (Koblenz).

Freitag ging es dann direkt in der AK 36 weiter, insgesamt Sieg vier für den ARCW bei den World Masters. Leider lief es am Sonntag nicht mehr so wie es sollte und keine weiteren Erfolge konnten errungen werden. Dafür steuerte Petra am Samstag nochmals einen brasilianischen 4+ zum Sieg.